Sehen mit Gleitsichtgläsern Teil 2

Wie setzt sich der Preis bei Gleitsichtgläsern zusammen? Auf welche Qualitätsmerkmale sollte ich achten und was für Arten gibt es überhaupt an Gleitsichtgläsern? Schauen wir gemeinsam nach Antworten für diese und andere Fragen!

 

Ich glaube es ist noch keinem meiner Kunden aufgefallen...und auch den wenigsten Kollegen, die ich kenne. Schauen Sie mal auf die nächste Rechnung beim Kauf einer Brille. Hat Ihr Augenoptiker seine Arbeitszeit berechnet?

 

Ich wette NEIN!

 

Was bedeutet das für Sie? Nun Sie bezahlen häufig eine Mischkalkulation für ihre Brille. Der Augenoptiker packt seine Arbeitszeit in den Glaspreis. Und das zurecht.

Ein Gas-Wasser Spezialist, ein Schlüsseldienst, Ihr Anwalt, Ihr Arzt usw. berechnen Ihnen die Material- als auch die Arbeitszeitkosten.

Die richtige Gleitsichtbrille finden

Eine Beratung bei einem fachkundigen Augenoptiker für eine Gleitsichtbrille fängt schon bei der Auswahl der richtigen Brille an. Ihre neue Brille sollte genug Platz für den gesamten Nahbereich Ihres Gleitsichtglases bieten. Sie braucht also eine gewisse Mindesgröße.

Während des Sehtests gehen wir von prO-Optica in Flörsheim am Main individuell auf jeden Kunden und Patienten ein. Jeder Mensch hat andere Abstände, die ihm in seinem Leben wichtig sind. Manche legen mehr Wert auf die Ferne, andere auf die Nähe und wieder andere arbeiten viel am PC.

All diese Informationen sind hilfreich und ermöglichen eine bessere Auswahl der Gläser für genau Ihren Bedarf.

Die Auswahl der Gläser

Bei der Auswahl der Gläser haben Sie dann gefühlt die Qual der Wahl. Oftmals gibt es die Standard Variante, Komfort und dann Premiumklasse.

  • Die Standardvariante ist die günstigste. Sie bietet keine Möglichkeit auf Ihre speziellen Bedürfnisse einzugehen und bietet einen passablen Lesebereich, und einen Bereich für die mittlere Entfernung, der kaum geeignet für die Arbeit am PC ist.
  • Die Komfortvariante bietet ein paar mehr individualisierbare Möglichkeiten und somit einen größeren Nahbereich, als auch einen breiteren mittleren Bereich für den PC.
  • Die Premiumklasse bietet dann eine Vielzahl an frei bestimmbaren Parametern und somit einen größtmöglichen Sehbereich in jeder Entfernung.

Diese Auswahlmöglichkeit kann Ihr Augenoptiker für Sie nach der Anamnese und der Refraktion aber schon gehörig einschränken. Bei uns liegen zum Schluss oftmals nur noch 2-3 Gläser vor Ihnen, da wir bereits nicht passende Systeme aussortiert haben.

Sie tragen Ihre Brille vielleicht jeden Tag. Morgens bis Abends. 16 Stunden pro Tag. 365 Tage im Jahr. Das macht 5840 Stunden pro Jahr. Welchen anderen Gegenstand benutzen Sie soviel in Ihrem Leben?!

Dank der Anamnese wissen wir ja, welche Bereiche für Sie wichtig sind. Sie haben hohe Anforderungen an Ihre Augen, hohe Stärken und einen stark unterschiedlichen Augenabstand? Die Lösung für Sie sind individuelle Gläser. Diese berücksichtigen alle Parameter, damit Sie mit einer Brille alle Abstände gut überblicken können.

Und der Preis?

Wir erinnern uns zurück : Ihr Augenoptiker berechnet Ihnen keine Arbeitszeit.

ABER ich rechne Ihnen das jetzt einmal vor :

  • Die Refraktion inklusive Anamnese kann gerne 30-45 Minuten in Anspruch nehmen und wird von einem Augenoptikermeister durchgeführt.
  • Die Auswahl der Brille kann ebenfalls zwischen 30-60 Minuten dauern und beinhaltet oftmals eine komplette Farb- Stil- und Modeberatung.
  • Die Ausmessung der Individualparameter, oftmals elektronisch&optisch digital unterstützt wird 15 Minuten dauern.
  • Der Bestellvorgang Ihrer Gläser, je nach Aufwand dauert bis zu 15 Minuten.
  • Die perfekte Einarbeitung unter Einhaltung der DIN Vorschriften, vor Ort mit modernsten Geräten, nimmt 1 Stunde in Anspruch.
  • Eine Abgabe inkl. Einweisung in Ihre Gleitsichtbrille dauert dann etwa 20 Minuten.

Das sind etwa 3 Stunden Arbeitszeit eines Augenoptikermeisters

Das können ganz schnell über 300,-€ Arbeitszeitkosten sein.

Genau das ist der Knackpunkt

Sie möchten ein Standard-Produkt? Dann sicherlich auch eine Standardberatung?! Ein Standard-Sehtest von einem Gesellen? Keine Erklärung bei der Abgabe? Einarbeitung durch Azubis?

Kein Problem! Das bekommen Sie alles und noch viel weniger Online. Inklusive Wartezeit auf die Brille von bis zu 5 Wochen ( http://www.deutschlandfunk.de/online-optiker-in-der-stichprobe-durchwachsene-ergebnisse.735.de.html?dram:article_id=389557 )

 

Und DAS liebe Leser, erklärt dann auch den Preis.

 

Ein kontroverser Artikel, länger als geplant. Aber auch ein emotionales Thema, das an den Grundsätzen der Wirtschaftlichkeit und der Fürsorgepflicht der Augenoptiker rüttelt.

 

Freuen Sie sich auf den 3. Teil! Wir bauen das Thema ein bisschen weiter aus und gehen auch auf die Geschichte der Augenoptik, der Entstehung des Gleitsichtglases und den Preiskampf online&offline ein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

prO-Optica

Obermainstraße 2

 65439 Flörsheim am Main

 T : 06145 8786

 

Öffnungszeiten :

Mo.-Fr. 08.30 - 18.30 Uhr (durchgehend geöffnet)

Sa.         09.00 - 13.00 Uhr

 

Kostenfreie Parkplätze sind in unmittelbarer Ladennähe vorhanden.


Download
Anamnesebogen Brille
Gemeinsam finden wir die perfekte Lösung für Ihre Sehansprüche. Ausgefüllt mitbringen, oder mit uns zusammen ausfüllen.
Persönliches Sehprofil.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.7 KB
Download
Anamnesebogen Kontaktlinse
Ausgefüllt zur Anpassung mitbringen und wir finden gemeinsam die perfekte Linse für Sie.
KL-Anamnesebogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 708.2 KB