Prüfungsangst - das seminar

Der richtige Umgang mit Prüfungssituationen und Vortragsangst

– Selbsthypnose und richtiges Lernen –

| Schnell und effektiv |

Seit vielen Jahren arbeite ich als Coach und Mentaltrainer. Während dieser Zeit waren sehr viele Klienten bei mir, um an ihrer „Prüfungsangst“ zu arbeiten.

 

Manche von ihnen waren schon bei der bloßen Erwähnung dieses Wortes „Prüfung“ sichtlich aufgeregt. Sie bekamen bei unserem Vorgespräch hektische Flecken, fassten sich ständig ins Gesicht, schlossen die Augen beim Reden und schwitzten munter vor sich hin. Und sie redeten lediglich über ihre Erfahrungen mit Prüfungen.

 

In diesem Seminar beschäftigen wir uns damit, woher diese Angst kommt, wo der Grund für dafür liegt und wie es zu den Symptomen kommt. Und wir schauen uns an, was man alles tun kann, um sich vor und in Prüfungssituationen wohl zufühlen. Sie bekommen Werkzeuge an die Hand mit denen der berüchtigte Blackout ausbleibt.

 

 


17.02.2018
Mainz
Novotel – Augustusstr. 6
10.00 -16.30


 

"Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen"

 

- Benjamin Franklin

  • Lerntipps
  • Umgang mit Stress
  • Ängste verstehen und nutzen
  • Selbsthypnose
  • Die richtige Vorbereitung

| Gelassenheit beim Lernen |

(Bild: Gero Mayer, Model: Amelie Mayer)


199 € inkl. MwSt

(in der Seminargebühr enthalten sind Getränke und Pausensnacks)


So wie im nebenstehenden Zitat geht es vielen Menschen wenn sie, eines schönen Tages, in die Verlegenheit kommen, vor einer Gruppe einen Vortrag zu halten. Möglicherweise handelt es sich bei der Gruppe dann auch noch um FREMDE Menschen. Schon Tage vor der Rede setzt die Nervosität ein. Es wird sich in den buntesten Farben ausgemalt, wie einem während der Präsentation das Wort im Halse stecken bleibt.

 

Es fällt einem nichts mehr ein. Unliebsame Fragen tauchen auf. Die Stifte fallen herunter und das Flipchart um. Der Himmel fällt einem auf den Kopf und alle Anwesenden verwandeln sich in Werwölfe, Vampire und allerlei Sagengestalten, um einen zu zerfleischen.

 

Zu guter Letzt tut sich der Boden auf und der leibhaftige Satan übernimmt höchstpersönlich die Regie. Während ganz weit hinten, die Verstorbenen Ahnen, zu sphärischen Klängen winken, und rufen: „Komm ins Licht!“. Und dieses Szenario ist noch die positivste Version.

 

Möglicherweise erkennen Sie sich hier wieder. Vielleicht kennen Sie ja dieses Gefühl, wenn Sie vor einer Gruppe von fremden Menschen stehen und die Beine schwer werden. Es bildet sich ein riesiger Kloß im Hals und Sie sehen außer Farben nichts mehr im Raum. Es wird ihnen kalt, Sie zittern. Und Sie verspüren einen unwiderstehlichen Drang davonzulaufen.

"Vor einer Stunde kannten nur der liebe Gott und ich den Inhalt meiner Rede. JETZT kennt ihn NUR noch der liebe Gott!"

 

- Unbekannt


| Souveränes Auftreten beim Vortrag |

 

 

  • Umgang mit Lampenfieber
  • Tipps zur Vorbereitung einer Präsentation
  • Prüfer und Zuschauer nutzen
  • Visualisierungstechniken
  • Das mentale Drehbuch


Tickets bei Eventbrite
199,– € (inkl. MwSt.)


| Ruhe schafft Kreativität |

(Bild: Gero Mayer, Model: Jacky Born)

Bei meinen Kursteilnehmern kann ich immer wieder feststellen, dass sie zwar gerne die Vorbereitungen für die Prüfung, die Präsentation, den Vortrag vorantreiben möchten und es fehlt Ihnen schlicht an Motivation fehlt. Dann arbeiten Sie an ihrem Zeitmanagement, eignen sich Merktechniken an und suchen nach Methoden ihre Disziplin zu verbessern.

 

Kennen Sie das?

 

Das sind alles tolle Vorhaben. Jedes einzelne davon ist wichtig für die Zukunft… und lenkt vom EIGENTLICHEN Vorhaben ab. Sie wollten sich auf Ihre Prüfung vorbereiten, an der Präsentation arbeiten oder Ihren Vortrag formulieren. Das kann man schon Symptomverschiebung nennen. Ursprünglich ging es um die Prüfung. Jetzt geht es um Zeitmanagement.

 

Das Gegenteil wäre in so einer Situation viel hilfreicher. Kommen Sie zur Ruhe. Gehen Sie Ihr Vorhaben mit Gelassenheit an.

 

Das sagt sich so einfach!

 

Ja. Und es ist einfach. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie in Ihrer Vorbereitung zu kreativer Gelassenheit finden und diese bewahren können.

| Nutzen Sie die Kraft der Ruhe |


Freuen Sie sich auf einen spannenden und informativen Seminartag am 17.02.2018 in Mainz


Was erwartet Sie bei diesem Seminar?
  • Sie werden lernen wie Ängste entstehen.
  • Wie Sie richtig damit umgehen.
  • Was es wirklich mit Prüfungen auf sich hat.
  • Wie wir richtig lernen und es dann auch noch Spaß macht.
  • Warum auswendig lernen keine gute Idee ist.
  • Wie der Prüfungstag ein richtig guter Tag für Sie wird.

Während der Veranstaltung ist es nicht notwendig, dass Sie über Ihre Ängste offen sprechen.

 

Herr Werner ist jederzeit für Ihre Fragen auch während der Pausen, oder nach dem Seminar da.

 

Das Seminar bietet Ihnen einen Einstieg und wird viele bekannte und nicht bewährte Verhaltensmuster ändern.

 

Wenn sich danach Fragen auftun, umso besser! Wenn diese Fragen zu Hause entstehen, schreiben Sie einfach eine Email an uns. Oder rufen an. Der weitere Kontakt ist völlig in Ordnung und auch gewünscht.

 

Haben Sie vorab schon Fragen ?

Email : GeroMayer@prO-Optica

T : 06145 8786

| Zur Buchung geht es hier |

Durchführung: Gero Mayer – prO-Optica

Bilder: Gero Mayer

Models: Amelie Mayer, Jacky Born

Tickets: prO-OpticaEventbrite

Veranstaltungsdaten: 17.02.2018, Mainz, Novotel – Augustusstr. 6, 10.00 Uhr – 16.30 Uhr

prO-Optica

Obermainstraße 2

 65439 Flörsheim am Main

 T : 06145 8786

 

Öffnungszeiten :

Mo.-Fr. 08.30 - 18.30 Uhr (durchgehend geöffnet)

Sa.         09.00 - 13.00 Uhr

 

Kostenfreie Parkplätze sind in unmittelbarer Ladennähe vorhanden.


Download
Anamnesebogen Brille
Gemeinsam finden wir die perfekte Lösung für Ihre Sehansprüche. Ausgefüllt mitbringen, oder mit uns zusammen ausfüllen.
Persönliches Sehprofil.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.7 KB
Download
Anamnesebogen Kontaktlinse
Ausgefüllt zur Anpassung mitbringen und wir finden gemeinsam die perfekte Linse für Sie.
KL-Anamnesebogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 708.2 KB